Archiv der Kategorie: Interdentalpflege

Bürsten für die Zahnzwischenraumpflege. Welche haben besondere Vorteile, so dass man hier eine Empfehlung ausspechen kann. Erfahrungen mit der Anwendung, Tipps zu Anwendung, verschiedene Marken von Interdentalbürsten im Überblick.

Curaprox Interdentalbürsten

Was ist das Besondere an diesen Interdentalbürsten von Curaprox?

Curaprox

Bildquelle: Zahnpflege-Spezialist.de

Hier ein kleine Auflistung von Besonderheiten und Vorteilen:

  • CPS Verbindungssystem
  • Vielfalt unterschiedlicher Halter
  • Curen Borstenmaterial
  • Chirugiedraht
  • Vielfalt der Serien, je nach Einsatzbereich
  • Langlebigkeit

Auch andere Interdentalbürstenmarken haben viel Vorteile und Besonderheiten.

Einen guten Überblick zu Curaprox gibt es bei Zahnpflege-Spezialist.de: Curaprox

Neben den Zwischenraumbürsten gibt es von dem Hersteller auch viele weitere Zahnpflegeprodukte.

Im Vergleich zu anderen Interndentalbürstchen? …   da schreiben wir auch noch mal was. Einfach mal durch den Blog surfen.

Thornton Zahnseide-Fäden

So ähnlich wie die Oral-B Superfloss Zahnseide.  Hier ein Video, das die Vorteile und Anwendung von Thornton  Flosserfäden zeigt.   (Da gibts bessere Videos zur Anwendung von Zahnseide, aber das Produkt finde ich gut und die Präsentation schwankt so ein wenig zwischen lustig und informativ)   Die Thornton Zahnseide hat 100 Fäden in der Packung, weshalb man die ruhig mal mit den Oral-B Superfloss vergleichen sollte.   Hier der Link für Infos und Shop: Thornton Zahnseide.

Apacare Zahnpasta als besonderer Kariesschutz und Zahnaufheller. Mit Thornton die Zahnzwischenräume auf die komfortable Art reinigen, mit Apacare und richtiger Zahnbürste die Zähne sauber und weiß bekommen.

 

Thornton Zahnseide-Fäden weiterlesen

Günstige Interdentalbürsten

Fein bis mittel:  also für gängige Zwischenraumgrößen.

guenstige Interdentalbuersten

Manchmal reichen durchaus günstige Interdentalbürsten, wenn diese denn ausreichend gut sind. Bei diesen Bürstchen scheint das der Fall zu sein. Beachten Sie; der Draht sollte nicht an den Zahn kommen, das Bürstchen trotzem fest durch den Zahnzwischenraum passen.  Dann reinigen Sie die Interdentalräume gut.

Durch die tannenförmige Borstenstruktur kann man solche Bürsten auch bei Brackets gut anwenden. Zudem passen die Bürsten bei verschiedenen Zahnzwischenraumgrößen.

Interdentalbürste günstig:  …

Günstige Interdentalbürsten weiterlesen

pink, rot, blau, …

…  bunt wie die Smarties.   …   Interdentalbürsten sind farblich markiert um es dem Patienten leichter zu machen, immer die richtige Größe zu kaufen. TePe blau Original, TePe Extra Soft in hellblau und TePe Angel wieder mit den normalen Borsten aber dem mittellangen Halter.

Die Firma TePe ist das konsequent, indem  einheitliche  Grundfarben bei den verschiedenen  Interdentalbürstenserien genutzt werden.  Dabei orientiert sich jede Grundfarbe an den Zahnzwischenraumgrößen, für die das Bürstchen am besten geeignet ist.

Zahnzwischenraumbürsten

woher kommen die und welche Unterschiede gibt es.

Zahnzwischenraumbürsten

Diese kleinen Sticks mit den Bürstchen dran um zwischen den Zähnen zu putzen.  Ergo: Zahnzwischenraumbürsten.

interdentalbuerste-bild.JPG

Für diese Bürstchen werden die unterschiedlichsten Namen gefunden.  Wenn in der Zahnarztpraxis  davon gesprochen wird, dass man mehr tun müsse, um eine Zahnfleischentzündung zu behandeln, dann ist immer auch der Patient selbst angesprochen.  Aber nach so einer Behandlung ist der Patient oft mit vielen anderen Eindrücken beschäftigt.  Gerade nach einem Besuch beim Notdienst (Notfalldienst) in der Zahnarztpraxis ist die Aufmerksamkeit nicht immer so richtig gut.

Sie sollten aber diese Zahnzwischenraumbürsten wirklich anwenden und sich die Anwendung auch beschreiben lassen.  Denn Parodontitis  (Parodontose) kann nur durch Beteiligung des Patienten durch tägliche Zahnpflege behandelt werden.Zahnpflegeprodukte bei www.interdentalpflege.de am besten kaufen. Aber sogar bei Amazon kann man Zahnpflegeprodukte kaufen. Ich würd aber zum Spezialisten gehen.

Empfehlung:  Nutzen Sie das Angebot bei www.interdentalpflege.de !

tepe angle interdentalbürsten

Diese neuen Angle Interdentalbürsten von Tepe  gibt es jetzt auch bei www.interdentalpflege.de  zu kaufen.  Die tepe angle sprechen sicher auch ein älteres Publikum an, welches häufig Probleme bei der Zahnzwischenraumreinigung im Backenzahnbereich haben kann.  Doch auch für jüngere Anwender sind diese Winkelbürstchen sehr gut, wenn es um die Reinigung von festen Zahnspangen geht.

Vorgestern hate ich den Aspekt der verfügbaren Größen noch nicht erkannt.  Denn diese Serie beginnt schon bei den ganz feinen Bürstchen, also der 0,4 mm TePe in pink.    Auch dadurch unterscheidet sich dieses System von den Interdentalbürsten der Serie TePe Proximal.

… mehr demnächst.  Soweit erst mal nur weitere Vorteile dieser Angle Bürstchen.

TePe Angle

Neues Produkt für die Zahnzwischenraumreinigung, die Pflege bei Zahnimplantaten und auch bei Brackets richtig gut geeignet: die TePe interdentalbürsten der Serie Angle.

Die TePe Angle Interdentalbürsten ergänzen die Produktpalette der TePe Interdentalbürsten um eine neue sehr praktische Griffform und Positionierung des Bürstchens.

Der Bürstenkopf ist schmal und in 90 Grad zum Halter gewinkelten. Das ist natürlich sehr praktisch für die Reinigung der Zahnzwischenräume bei den Backenzähnen (Molaren). Allerdings ist die Anwendung sowohl palatinal, lingual als auch bukkal ist die Anwendung möglich. (Meint: Gaumenseitig, Zungenseitig und Wangenseitig, … also letztlich aus allen Richtungen und bei allen Zahnbereichen 🙂 )

Solche Interdentalbürsten bieten ja auch andere Hersteller an, insbesondere Dentaid mit den Interprox Bürstchen hat hier ja viel Erfolg. Ähnlich sind auch die GUM Bidirection und ein neues Bürstchen von Tandex.

Ich denke, daß sich ale Bürstchen in dieser Bauform recht deutlich unterscheiden und jeweils andere hervorhebenswerte Produktbesonderheiten haben. Bei den TePe Angle ist neben der tollen Borstenqualität vor allem der Griff hervorzuheben. Der lange und flache Griff ist so konzipiert, daß eine kontrollierte Reinigung der Interdentalräume erleichtert wird. Der breitere Haltebereich für Daumen und Zeigefinger in der Mitte des Griffs und der in den Handballen laufende teil des Griffs machen die besonders einfache Anwendung aus, so jedenfalls mein erster Eindruck.

Die TePe Angle ist in sechs Größen erhältlich, farbcodiert analog den anderen Interdentalbürstenserien von TePe. Es sind die Größen pink, orange, blau, gelb und grün erhältlich (Siehe Tabelle bei Dentifix).   Alle Größen dieser TePe Angle Interdentalbürsten verfügen über einen mit Kunststoff ummantelten Draht.

TePe Angle weiterlesen

Butler Interdentalbürsten

Wer Butler Interdentalbürsten sucht  (JohnO Butler), meint meist diese Proxabrush Serie oder diese praktischen Travler Interdentalbürsten mit dem kurzen runden Griff.

Statt lange zu suchen: Die Marke firmiert schon lange unter Butler GUM, inzwischen als Sunstar Gum .  Klicken Sie den Link an, dann sind Sie gleich bei den Butler GUM / Sunstar GUM Interdentalbürstchen 😉

Tepe Interdentalbürsten: Für enge Zahnzwischenräume

Für enge Zahnzwischenräume sind drei Interdentalbürstchen aus der Serie „Tepe original“  und ein Bürstchen aus der Serie „Extrasoft“  gut geeignet.

Mit 0,4 mm Draht und ISO 0  (!)    sind die  pink markierten Interdentalbürsten am feinsten.

Weil Interdentalbürsten des Zahnzwischenraum immer gut ausfüllen sollen, ohne daß der Draht gegen den Zahn kommt; und weil ein etwas dickerer Draht eben auch etwas längere und stabilere Anwendung bedeutet,  macht ein Bürstechen mit 0,45 mm Draht durchaus Sinn im Sortiment.  ISO 1, Farbe Orange, TePe 0,45 mm

Am häufigsten scheinen die rot markierten Interdentalbürsten von Tepe gewählt zu werden:  0,5 mm Draht; ISO 2.    TePe rot (Dort alle genannten Interdentalbürsten verfügbar.)

Bei den extra weichen Interdentalbürsten von Tepe ist das Pendant hellrot markiert.  Die Borsten nind etwas länger, jeoch viel weicher.  Das schont bei jungen Anwendern die intakte Zahnpapille und bei empfindlichen Zahnfleisch oder nach einer OP  (z.B. Implantate)  sind diese weichen Interdentalbbürsrten auch sehr angebracht.   Hell rot = Soft, 0,5 mm Draht.

Nachtrag:   Es wird in April 2011 eine neue Serie von Tepe geben: TePe Angle Interdentalbürsten mit halblangem Griff und angewinkeltem Bürstchen.