Archiv der Kategorie: Mundgesundheit Basics

Zahnpasta mit CHX

Zahnpasta Chlorhexidin Book Cover Zahnpasta Chlorhexidin
Zahnpasta und Zahngel
Zahnpflegeblog
Paroex GUM

Gute Zahnpasta bei Zahnfleischentzündung (Zahnfleischbluten, Gingivitis, Parodontose) und auch zur Kariesprophylaxe geeignet.

Mit Chlorhexidin. Das ist antibakteriell und verhindert die Neubildung von Plaque.

 

 

Zahnpasta mit Chlorhexidin kann bei Zahnfleischproblemen eingesetzt werden. bereits größere Problee bestehen, macht es sicher Sinn, auch eine Zahnpasta mit etwas höherer CHX Konzentration zu verwenden. Denn durch das Chlorhexidin (CHX) werden Bakterein im Mund getötet. Dadurch kann das Zahnfleisch eine Zeit regenierieren und die Neubildung von Plaque wird erheblich reduziert. Beides hilft bei Zahnfleischentzündung sehr gut.

Oft macht es auch Sinn, eine CHX Spülung dem Wasser der Munddusche beizugeben. Dadurch erreicht man einen großen Effekt bei gleichzeitig angenehmer Anwendung.

 

Als Zahnpasta macht ein CHX Gel auch Sinn, wenn man auch Zahnputzfehler macht. Denn durch das CHX wird die Neubildung von Plaque reduziert und man muß nicht mehr so lange und intensiv putzen. Vielmehr kann man etwas vorsichtiger und langsamer der Zähne putzen und sich so ein wenig mehr auf die richtige Zahnputztechnik  konzentrieren:  weniger aufdrücken, rot zu weiß, Zahn für Zahn, innen, außen, Kauflächen, …
Zahnpasta mit CHX weiterlesen

Dentaid Xeros

Dentaid Xeros Book Cover Dentaid Xeros
Hilfe gegen Mundtrockenheit
Dentaid
Zahnpflege / Mundgesundheit / Xerostomie
als Spray, Zahnpasta und Mundspülung

Hilfe gegen Mundtrockenheit: sanft und angenehm wirkt das Dentaid Xeros gegen trockenen Mund.

Lesen Sie den Artikel zu den Vorteilen.

Xeros gibt es als

  • Mundspray
  • Zahnpasta
  • Mundspülung

 


Hilfe bei Mundtrockenheit

Xeros: Mundpflegeserie gegen Mundtrockheit vom spanischen Hersteller Dentaid.

Unsere Empfehlung!

Jeder vierte Deutsche leidet zwischenzeitlich mal an Mundtrockenheit.  Das ist wirklich eine erstaunlich hohe Zahl.  Aber wenn man berücksichtigt, dass viele Medikamente Mundtrockenheit auslösen können, dass bei Diabetes Mundtrockenheit ein Problem sein kann und auch im Alter durch Mundtrockenheit das sprechen und schlucken unangenehmer werden kann, weil der Mund nicht mehr so gut mit Speichel benetzt ist, dann erscheint diese Zahl durchaus plausibel.

Sanfter und angenehmer

Dentaid ist in diesen großen Markt mit der Dentaid Xerox Pflegeserie eingestiegen.  Hervorgehoben wird vor allem, dass der Hauptwirkstoff Apfelsäure sei, was als Speichelflussanregender Wirkstoff sehr viel angenehmer sei als die in vielen Mittel verwendete Zitronensäure.

Dentaid Xeros weiterlesen

Rezessionen

„Rezessionen“ sind Zahnfleischrückgänge im sichtbaren Bereich, also freiliegende Zahnhälse durch Zahnfleischrückgang.  Man spricht von „fehlender Gingivaabdeckung“. Folgen:  erhöhte Kariesanfälligkeit durch den freiliegenden Zahnhals sowie unschönes Zahnbild und auch eine erschwerte Zahnputzsituation.

Was hilft, wie entstehen diese Rezessionen? Rezessionen weiterlesen

Zahnpflege für Schwangere

 „Jedes Kind kostet einen Zahn“? Das ist wohl nicht mehr der Fall, wenn Sie den Ernährungstipps Ihrer Hebamme folgen.
Aber trotzdem ist die Schwangerschaft für das Zahnfleisch eine besondere Situation. Durch die hormonelle Umstellung kann sich das Zahnfleisch leichter entzünden. Es kann zur so genannten Schwangerschafts-Gingivitis kommen.

Frühgeburt durch Parodontitis? Das Risiko ist durchaus ernst zu nehmen. Hier sollten Sie Ihren Zahnarzt zu Beginn der Schwangerschaft konsultieren und ggf. Ihre Zahnpflege verbessern.

Einige Tipps:

Zahnpflege für Schwangere weiterlesen

Gefahren durch eine Parodontitis

Warum ist Parodontitis so gefährlich?

Wenn man weiß, welche Gefahren mit einer Parodontitis zusammenhängen, dann ist es schon verwunderlich, warum immer noch viele Menschen die ganz einfachen täglichen Vorbeugemaßnahmen (Zähneputzen und Zahnzwischenräumen reinigen) nicht ordenlich und regelmäßig durchführen.

Unbehandelt führt die Parodontitis zur Zahnlockerung und zum Zahnverlust!
Neben den Auswirkungen auf Knochen und Zahnfleisch (dem Zahnhalteapparat) ist auch auf die Gefahr hinzuweisen, daß Bakterien und Giftstoffe über die Blutbahn in den gesamten Körper kommen können.

Um das Risiko zu verbildlichen:
Was meinen Sie: wie groß ist die Wundfläche einer Parodontitis, die das gesammte Gebiss umfasst?

Gefahren durch eine Parodontitis weiterlesen

Bürsten für Zahnzwischenräume

Um die Zahnzwischenräume zu reinigen, kann man kleine Bürsten verwenden.  Diese Bürsten werden gemeinhin Interdentalbürsten oder auch Interdentalbürstchen genannt.

Gerade, wenn schon Zahnfleischprobleme bestehen, können dies Bürsten in weicher Ausführung gut angewendet werden.  Schließlich geht es ja darum, den Grund für die Entzündung, den Nährboden für Bakterien und die Plaque zu entfernen. Saubere Zahnzwischenräume bedeuten fast immer einen ganz großen Schritt zur Gesundung des Zahnfleisches.

Welche Bürstchen wäre geeignet:

Bürsten für Zahnzwischenräume weiterlesen