Welche Interdentalbürste bei Zahnfleischbluten?

Gerade, wenn das Zahnfleisch blutet, Gingivitis und Parodontitis ist die reingung der Zahnzwischenräume besonders wichtig.  Sanfte Interdentalbürsten mit weichen Borsten sind gut geeignet.  Welche Interdentalbürsten aber wählen, wenn das Zahnfleisch schon entzündet ist?

Einige Interdentalbürste sind mit  weicheren und damit auch sanften Borstenmaterialien bstückt.

1) Von TePe gibt es die Serie “Soft”, welche sanfter als die normalen Bürsten sind.

Der Hersteller empfiehlt diese Serie

  • für empfindliche Zähne und Zahnfleisch
  • nach chirurgischen Eingriffen
  • Mundtrockenheit
  • nach einer Parodontitisbehandlung

Auch für junge Menschen und Neueinsteiger in die Interdentalpflege sind diese weicheren Bürstchen zu empfehlen.
2) Von der Marke Curaprox gibt es die Serie “Prime”, welche über weichere Borsten verfügt.

3) Interessant sind sicher auch die Interdentalbürsten von Dentaid mit dem Markennamen “Interprox”.  Auch diese sind recht sanft zum Zahnfleisch und der Papille.

Im weiteren Verlauf dieses Blogs stelle ich sicherlich noch mal die besonderen Eigenschaften der jeweiligen Interdentalbürsten vor.

 

  • Besonders weiche und sanfte Interdentalbürsten bei Zahnfleischbluten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine kleine Rechenaufgabe gegen Spam * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.