Crest Glide Floss und Crest Glide Tape

Crest Zahnseide und Zahnband.   Die beliebte Crest Glide Floss ist einfach anzuwenden und als Zahnseide eigentlich eher ein schmales Zahnband: D.h. sehr flach, aber etwas breiter, so daß sich die Zahnseide im Zahnzwischenraum etwas entfaltet (eigentlich Zahnband genannte Untergrupp der Zahnseiden).  Leider gibt es diese Crest Glide Floss derzeit nur in der kleinen 4 m Rolle.   Mit 25 m in Relation deutlich günstiger ist das Crest Glide Tape erhältlich. Dieses Zahnband ist eigentlich eine sehr gute Alternative für die Fans der Crest Glide Floss, doch ist das Zahnband genauso dünn, doch fast doppelt so breit.  Ein Vorteil für die Interdentalpflege möchte man meinen. Doch das Material, das zwischen die Zähne gleichten muß, ist mehr, jedenfalls wenn man dieses Tape nicht optimal anwendet.  Wer also sehr eng stehende Zähne hat, etwas pingelig ist und seine Gewohnheiten partout nicht ändern will, wird sich mit der Crest Glide Tape nicht anfreunden.  Allen anderen sei gesagt:  Eine gute Alternative zum Glide Floss.

Von der Struktur ähnlich zu Glidefloss:  Miradent CHX Tape.  Für besonders enge Zahnzwischenräume:  GUM Easy Floss.

Glide Zahnseide

Alle genannten Zahnseiden:  Zahnseide für enge Zahnzwischenräume

Ein ganz anderes Zahnseide Konzept aber durchaus interessant: Original White Zahnseide.

Infos im Zahnpflegeportal:  Zahnseide im Überblick und Vorteile von Zahnseide.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine kleine Rechenaufgabe gegen Spam * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.