Wasserverbrauch beim Zähne putzen.

Wieviel Wasser verbraucht mal eigentlich beim Zähne putzen, wenn man das Wasser kaufen lässt?  Denn das tun viele. Nachteil:  man verbraucht viel Wasser und man putzt die Zähne schneller (ungeduldiger und damit ungenauer)  und kürzer.

Das Video zeigt was zum Wasserverbrauch am Wasserhahn: wenn man das Wasser beim Zähne putzen laufen lässt, wieviel Wasser ist das in Litern. Und das Video zeigt einen Vorschlag das zu verhindern, der aber etwas aufwändig scheint. Aus der Reihe “The Fun Theory”.

 

 

Wieviel ist eine Gallone, damit wir den Wasserspar-Effekt in Litern wissen? …

 

1 Gallone entspricht 3,78541 liter.   Beim Zähneputrzen verbraucht man also durchschnittlich  11,36 liter Wasser!   Pro Person  und das zwei oder drei Mal je Tag! Bei 2 mal Zähneputzen pro Tag verbraucht man also fast 23 liter Wasser am Tag. (sofern man das Wasser dabei laufen lässt)

 

Das Video ist übrigens aus eine Wettbewerb, wie man seine Welt mit dem Spaßfaktor ein wenig verbessern kann.

 

Lustig ist z.B. der Vorschlag, eine Treppe zum Klavier umzubauen, um die Menschen zu mehr Bewegung zu bringen, indem sie die Treppe statt die Rolltreppe nutzen.  Als  OFF-Zahnpflege Video hier als Add-On zum Beitrag 🙂

 

The Fun Theory.
 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine kleine Rechenaufgabe gegen Spam * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.