Professionelle Zahnreinigung (PZR) sinnvoll

In einer Studie über 30 Jahre zeigt sich, dass regelmäßige professionelle Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis durchaus sehr sinnvoll ist. (Bessere Mundgesundheit, Kariesschutz, Schutz vor Zahnfleischentzündungen, … kein Zahnausfall im Alter) Es gibt auch andere Studien, die

darauf verweisen, dass die Zahnpflege zuhause von besonderer Bedeutung ist, doch einig sind sich die Studien, dass die professionolle Zahnreinigung die Zähne gesünder macht und verhindert, dass man im Alter ohne Zähne dasteht. Die Einweisung in die häusliche Zahnpflege und Tipps zur Verbesserung gehören heute ja bei den PZR in der Zahnarztpraxis dazu; entsprechend ist die Zahnreinigung in der Zahnarztpraxis also so oder so sehr sinnvoll für die Zahngesundheit.

Soweit dieser kurze Einwurf in den Blog; sozusagen als Motivation, wirklich regelmäßig die PZR wahrzunehmen. Das ist für die Mundgesundheit einfach am besten.

9 Gedanken zu „Professionelle Zahnreinigung (PZR) sinnvoll

  1. Ich kann die professionelle Zahnreinigung auch nur empfehlen.
    Ein Freund hatte mal eine Zahnbehandlung in Ungarn und das danach zur Sicherheit immer gemacht und mich damit eindeutig überzeugt. Seitdem hab ich absolut keine Probleme mehr mit meinen Zähnen.

    Grüsse
    Robert

    1. … in der Tat ist es sinnvoll, eine Profezionelle Zahnreinigung relgelmäßig durchführen zu lassen, allerdings heißt dies nicht – auch wenn diesem gewaltigen Trugschluss viele Menschen unterliegen – zweimal pro Jahr, sondern höchstens 1 mal pro Jahr, was vollkommen ausreicht.

  2. Ich denke auch das die Zahnreinigung beim Zahnarzt deutlich gründlicher ist, als das man es zu Hause schaffen würde. Bin teils echt erstaun was da alles sauber wird.

    Wobei es schon besser geworden ist – der Zahnarzt gibt mir immer Tipps was ich verbessern kann. Seitdem geht es meinen Zähnen auch deutlich besser.

    Meiner Meinung nach sollte man sich die halbe Stunde oder Stunde Zeit nehmen und es machen lassen. Leider kostet es teils viel Geld – das ist die Schattenseite.

  3. Eine professionelle Zahnreinigung ist durchaus sinnvoll. Sie kann Verfärbungen, Zahnstein und anderen Beschwerden vorbeugen.
    Sie sollte regelmäßig durchgeführt werden.
    Mit besten Grüßen,
    Joachim

  4. Kauft ne Schallzahnbürste und lernt richtiges Zähneputzen. Dann könnt Ihr Euch einmal im Jahr die Zuzahlung von 40 Euro sparen! Für 60 Euro gibt es schon gute Schallzahnbürsten und die hält viel länger als ein Jahr! Ihr spart also schon im zweiten Jahr bares Geld!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Eine kleine Rechenaufgabe gegen Spam * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.