Archiv für den Monat: Januar 2010

Zahnpflege: Gingivitis und Parodontitis

Warum Zähneputzen und auf die allgemiene Mundhygiene achten, wenn man doch eigentlich keine Karies mehr hat?  Das liegt daran, dass irgendwann – meist so um die 30 Jahre –  Entzündungen des Zahnfleisches das größere Problem darstellen.  Tükisch daran:  Das geht lange Zeit ohne Schmerzen gut, beansprucht den Körper aber stark. Weiterhin ist – wie bei der Karies –  der Zahnbelag von zentraler ursächlicher Bedeutung. Zahnpflege spielt also weiterhin eine zentrale Rolle.

Durch von der Zahnbelag (Plaque) Zahnpflege: Gingivitis und Parodontitis weiterlesen